Pokal 2020

Endlich wieder Wettkampf!

Ist irgendwie ein anderer Sport, wenn`s um was geht. 
Nach langer Corona-Abstinenz gab es für den BC heute mal wieder: weiterkommen oder ausscheiden.
Nach kurzer Fahrt ins Bergische zum ASC (Engelskirchen Loope) wurde Cadrage NRW Pokal gespielt. 
Ein gut bespielbarer Ex-Fussballplatz hat erst ein 4:2 in der Tet-Runde gesehen.
Danach konnte die Doub.-Runde mit 2:1 entschieden werden.
Hohe Führung macht manchmal nachlässig. Man weiss es besser, aber passiert gern mal.. .
Also. Es muss noch ein Trip gewonnen werden.

Die Looper (klingt cool) beißen sich rein.
Erstes Trip ist weg und das andere steht "spitz auf Knopf". 
Spannung steigt (im Hintergrund hört man das Thema von "Der weiße Hai"), enges Bild, Sau geht, viel Platz, Gegner leer, noch drei auf der Hand , erste kommt nicht, Trommelwirbel, Karim schnappt zu. 
Am Ende 19:12 für BC. Schön. Cadrage geschafft, Hauptrunde wartet.

Danke an unsere Gastgeber. War ein schöner Bouletag.

Virus-bedingt dürfen die Clubs diese Jahr 2 Teams losschickten. Spielansetzung für BC "2" steht noch aus. Wir brauchen es aber nicht spannend. Söuverän wär auch ok ; ) 
Gut Holz!

(DM)