Der Spielort




Das Spielgelände des BC Köln befindet sich im Friedens- und Römerpark.
Mittwochs ab 18.00 beginnen wir unter den Platanen im Römerpark,
gegenüber der Fachhochschule in der Claudiusstr.
Wenn es dunkel wird, ziehen wir um zum alten Fort Ecke Titusstraße / Oberländer Wall.
Das ist ein Fußweg von etwa 200 Metern. Seit 2014 wird schon gleich am Fort gespielt.
Im Innenhof des Forts kann bei Flutlicht bis in die tiefe Nacht gespielt werden -
Nachbarn werden hier nicht gestört.
Hier ist auch die Einschreibung fürs 6-Têtes und der Umschlagplatz für reichlich Speisen
und Getränke. Und natürlich Toiletten. Nur das Parken kann schon mal etwas schwierig werden.
Allerdings: 70 Meter vom Fort entfernt - zwischen Rheinufer und Rheinuferstraße - gibt es jetzt
eine Tiefgarage/Parkhaus.

Anfahrt:

Für Ortsfremde empfiehlt sich die Zufahrt von der Rheinuferstraße aus.

Vom Norden fährt man über die 57 auf die Innere Kanalstr. Richtung Zoobrücke / Kreuz Ost.
Unmittelbar vor der Zoobrücke verlaßt ihr die Innere Kanalstraße zur Rheinuferstraße und folgt
dieser ca. 3km bis etwa 400m vor der Südbrücke.
Rechts einbiegen in die Maternusstraße, 1. links ist die Claudiusstraße. Oder man biegt in die zweite
Straße (Trajanstraße) links ab, fährt 150m zum Eierplätzchen und verläßt den Kreisverkehr durch die
Titusstraße. Und ist da.

Vom Süden führt die Autobahn 555 auf die Anschlußstelle Süd (Bonner Verteiler) und man
fährt rechts heraus Richtung Rodenkirchen und Rhein, ist fast automatisch auch auf
der Rheinuferstraße, die hier Oberländer Ufer heißt. Kurz hinter der Südbrücke
biegt ihr dann in die Maternusstraße ab. Links.

Wer vom Westen kommt, fährt ebenfalls bis zur Anschlußstelle Süd und fährt dann weiter wie
die Südlichter.

Wer sich auf der rechten Rheinseite Köln nähert, zweigt vom Autobahnkreuz Köln Ost in Richtung
Zentrum/Zoobrücke ab und findet unmittelbar hinter der Brücke eine Ausfahrt zur Rheinuferstr.
Dann gehts nach Süden (s.o.).