Mega-Sextett 2019

Was ein Fest!

Das 31. Sextett in der kölner Südstadt war eine Boule-Sause der Superlative:

  • Krasse 97 Teams (das macht knapp 600 Spieler! Uff!!)
  • Vierstellig Liter Kölsch getrunken (war aber auch echt lekker)
  • Allerbeste Laune bei Veranstaltern und Gästen (Danke, Danke)
  • Top-Niveau auffm Platz (nicht immer, aber oft ; )
  • komplett fertige - aber glückliche - BC-Freiwillige (RRReschpekt!)
  • ... Tröööt, Boing, Klingeling (da hilft nur noch Lautmalerei)


Die nächsten Tage kommt hier noch mehr Berichterstattung. 
Ergebnisse, Fotos, Anekdoten... 

So viel vorab: 
Dennis und 5 A verlieren erst im Finale gegen starke Holländer (goed gedaan!). 
Im Halbfinale waren ausserdem "der belgische Lonken" und eine bunte Mischung Allstars. 
Dazu hier mehr. 

Und hier ein paar erste Bilder:

(Siebenundneunzig Teams. Viiiel)

(Die tapfere Turnierleitung)

(Das erste mal seit Jahrhunderten ganz entspannt beim Sextett. Legende Donder)

(Der härteste Job beim Sextett. Grill-Helden!)

(Die vlt. heißesten Trikots dieses Jahr)

(Sextett von oben. Wie geil ist das denn? Danke Per für`s fliegen!)

Bis bald mit mehr!

(DM)