Bei der Hallenmeisterschsft...

...Doublette verlieren in der ersten Rund alle BC-Teams (oder mit BC-Beteiligung). Im Sommer ist das nicht soo schlimm, denn wenn man anschließend vier oder gar fünf Spiele gewinnt, kann das immer noch zur DM-Quali führen. In der Halle kann man nur noch auf eine gute Platzierung hoffen.

In der zweiten Runde siegten dann Daniel Mielke mit Martin Wanka, Manfred Donder mit Philipp Hönig /RC), Klaus Krüger mit Marcel Backhaus (Nippes). Olivier mit Moritz Wiegand wartet noch auf die erste gewonnene Runde.

Nach dem vierten Durchgang stehen alle genannten mit 2:2 da. Nur Daniel und Martin müssen sich mit 1:3 begnügen. In der fünften Runde verabschieden sie sich mit einem 13:0.

Auch Klaus Krüger und Marcel gelingt noch ein Sieg (Platz 11), ebenso OlivierMarceau mit Moritz (Platz 14)

 

(os)